Awards

Unsere Awards

Zukunft erfinden und die Grenzen des Machbaren verschieben – unser Mut, neue Wege zu gehen, wurde belohnt. Mit unseren Projekten in den Bereichen Shopper-Marketing, App-Entwicklung, interaktives Ausstellungsdesign sowie Virtual und Mixed Reality haben wir Erlebnisse geschaffen, die herausragen, berühren und im Gedächtnis bleiben.

German Brand Award

Virtual Reality & Event | 2017

„Für die Audi AG inszenierten die Agenturen ENVY und COSALUX die bundesweite Markteinführung der neuen Audi A4-Modelle, die den Claim „Vorsprung durch Technik” konzeptionell in den Vordergrund stellt. In den neun größten Audi-Zentren Deutschlands begeisterten Veranstaltungen auf musikalisch und gastronomisch höchstem Niveau mit digitalen State-of-the-Art-Medien die wichtigsten Kunden und Partner. Mit Virtual- und Augmented-Reality-Elementen wurden Veranstaltung und Marke emotional aufgeladen.“

go to website  >

see the project >

13_German_Brand_Award_2017

German Design Award Special

Virtual Reality & Event | 2017

„Für die Audi AG inszenieren ENVY und COSALUX die bundesweite Einführung der neuen Audi-A4-Modelle. Augmented-Reality-Einladungen begeistern die wichtigsten Kunden vorab. Bei den Events werden die A4-Modelle mit einer Breakdance-Show der Flying Steps im „Dance Battle“ mit digitalen Schweißrobotern enthüllt. Die Gäste können im Anschluss mit Virtual-Reality-Brillen in einen interaktiven Showroom eintauchen, ihr persönliches Modell konfigurieren und eine virtuelle 360°-Probefahrt erleben.

Die zeitgemäße Ansprache und Präsentation unterstreichen den technologischen Anspruch von Audi, was durch die Kombination aus dynamischer Breakdance-Performance und Hightech-Robotern in spektakulärer Weise unterstützt wird.“

go to website  >

see the project >

German Design Award Spezial Logo 2017

ABC AWARD

Virtual Reality & Event | 2016

„Für die Audi AG inszenieren ENVY und COSALUX die bundesweite Einführung der neuen Audi-A4-Modelle, welche mit digitalen Erlebnissen begeistert und „Vorsprung durch Technik“ spürbar macht. Augmented-Reality-Einladungskarten bringen die wichtigsten Kunden und Partner bei den Events in den neun größten Audi-Terminals zusammen.“

go to website  >

see the project >

ABC Award Logo

DIGITAL RETAIL AWARD BY VISCOM

COSALUX Auma 360° Content Bowl | 2016

„Der Point of Sale ist Hauptkontaktpunkt und wichtigster Vertriebskanal zwischen Marke und Kunde. An dem Ort, wo das Warenangebot aufwändig inszeniert wird, hat COSALUX die Raumdecke als unbeachteten Fokalpunkt für Shopper-Marketing-Maßnahmen identifiziert. Dafür entwickelte COSALUX AUMA 360°. Im Weber Original Flagshipstore Berlin entstanden multisensorische Erlebniswelten, in welchen Projektionen, Sounds sowie aufeinander abgestimmte Aromen das Kauferlebnis auf bisher ungesehene Art und Weise förderten.“

go to website  >

digital retail Award 2016 Logo

DIGITAL RETAIL AWARD (HONOREE) BY VISCOM

I-AID – Interactive Airport Desk 
| 2016


„Der zukunftsorientierte Leittisch I-AID wurde mit einer klaren Designsprache entwickelt, um die Flughafengäste in deutscher, englischer und chinesischer Sprache zu unterstützen und ihnen den Weg zum gewünschten Ziel zu zeigen. Als interaktive Karte zeigt er dem Nutzer Echtzeitinformationen zum Flug, eine digitale Wegeführung sowie Details zu Shopping-, Gastronomie- und Serviceangeboten am Flughafen Frankfurt. I-AID wurde für die Fraport AG entwickelt.“

go to website  >

see the project  >

digital retail Award Honoree 2016 Logo

RED DOT DESIGN AWARD

Museum Plugstreet 14-18 experience | 2014

„Für das Geschichtszentrum zum Ersten Weltkrieg im belgischen Dorf Ploegsteert entstand die Plugstreet 14-18 experience. Als digitales Interface mit großformatiger interaktiver Multitouchwand dokumentiert sie auf beeindruckende Weise das Leben von Soldaten und Zivilbevölkerung in Belgien während des Ersten Weltkriegs.“

go to website  >

see the project  >

Reddot Award 2014 Logo

IF DESIGN AWARD

Museum Plugstreet 14-18 experience | 2015

„Das Erinnerungszentrum „Plugstreet 14-18 experience“ in der Belgischen Stadt Ploegsteert rekapituliert die Ereignisse entlang der deutsch-britischen Frontlinie und ihre Bedeutung für den Ersten Weltkrieg. Cosalux entwickelte fragmentarische Animationen und ein ganzheitliches Interface-Design für die zentrale touchsensitive Gedenkwand. Die Methoden der Kriegsführung sowie die Schicksale der Menschen werden so auf sensible Weise einem internationalen Publikum zugänglich gemacht, ohne zu verurteilen oder den Fokus auf eine bestimmte Nation zu legen.“

go to website  >

see the project  >

IF Design Award 2015 Logo

GERMAN DESIGN AWARD

Museum Plugstreet 14-18 experience | 2016

„Die multimediale touch-sensitive Gedenkwand bildet das Zentrum der Ausstellung und nutzt speziell entwickelte fragmentarische Animationen und ein ganzheitliches Interface-Design, um ein internationales Publikum neutral und subtil an die Methoden der Kriegsführung und die Schicksale der Beteiligten heranzuführen.“

go to website  >

see the project  >

German Design Award 2016 Logo

ANNUAL MULTIMEDIA AWARD

MyGloryTimes – Photo Book Application | 2016

„Für die Deutsche Post AG realisierte COSALUX die Fototagebuch-Applikation MyGloryTimes. Der Ausgangspunkt für MyGloryTimes: Persönliche Erinnerungen, beispielsweise Fotos und Notizen, gewinnen immer mehr an Bedeutung, liegen aber ungenutzt und unsortiert auf mobilen Endgeräten. Die iOS-App MyGloryTimes übernimmt nicht nur das automatische Sortieren von vorhandenen Bildern auf den mobilen Endgeräten, sondern auch deren Anordnung nach Zeit und Ort in eine übersichtliche Zeitleiste. Dabei ist sie die einzige Fototagebuch-Applikation, die sich als Buch ausdrucken lässt.“

see the project  >

Annual Multimedia Award 2016 Logo

RED DOT DESIGN AWARD

MyGloryTimes – Photo Book Application | 2015

„Diese Mobile-App der Deutschen Post, entwickelt für iOS Geräte, sortiert existierende Bilder automatisch und ordnet sie nach Zeit und Ort in einem Fototagebuch, welches dann als Buch ausgedruckt werden kann. Die Bedienung der App ist besonders benutzerfreundlich und gewährleistet den Schutz persönlicher Daten.“

go to website  >

see the project  >

Reddot Design Award 2015 Logo

RED DOT DESGIN AWARD

A Question of Art – Multitouch Installation | 2012

„Mit der Wiedereröffnung des neuen Städel Museum in Frankfurt wurde ein Multitouch-Tisch vorgestellt, der Kunst auf völlig neue Weise erlebbar macht. Absichtlich zwischen den alten Meistern platziert regt er die Besucher an, gewohnte Denkprozesse beim Betrachten von Kunst zu ändern.“

go to website  >

see the project  >

Reddot Design Award 2012 Logo

RED DOT DESIGN AWARD

Social Memories – Photo Book Application | 2011

„Diese Facebook-Applikation dokumentiert wichtige Inhalte aus der schnelllebigen Facebookwelt in ansprechender Form für eine frei wählbare Zeitspanne. Grafische Visualisierungen gewähren den Nutzern eine neue Sicht ihrer sozialen Interaktionen und Aktivitäten und werden übersichtlich und individuell in einem hochwertig gebundenen Buch präsentiert.“

go to website  >

see the project  >

Reddot Design Award 2011 Logo

IF DESIGN AWARD

Social Memories – Photo Book Application | 2012

„Die Facebook-Applikation „Social Memories“ visualisiert die wichtigsten Inhalte der schnelllebigen Facebookwelt auf interessante und ansprechende Weise für einen vom Nutzer festgelegten Zeitraum. Nutzer bekommen einen komplett neuen Einblick in ihre sozialen Aktivitäten auf Facebook durch personalisierte grafische Darstellungen der Informationen, in elegantem Design und klar sortiert in einem gebundenen Buch.“

go to website  >

go to project  >

If Desing Award 2012 Logo

FAVOURITE WEBSITE AWARDS

Social Memories – Photo Book Application | 2012

„Die Applikation Social Memories fasst deine Facebookaktivitäten in einem schön gestalteten Fotobuch zusammen, so dass du sie dir jederzeit anschauen kannst. Entworfen für Deutsche Post.“

go to website  >

see the project  >

Favoriete Webside Award Logo

Annual Multimedia Award

Social Memories – Photo Book Application | 2012

„Die Facebook-App für Deutsche Post DHL liefert Erinnerungen zum Kunden nach Hause. Alle Daten eines Facebook-Accounts werden gesammelt, grafisch visualisiert und zusammen mit Fotos auf 28 Seiten Hochglanzpapier in einem Buch gedruckt. Früher war es die Postkarte, heute sind es Social Memories.“

go to project  >

Annual Multimedia
Cosalux

Cosalux