DECHEMA & BMBF – interaktive Deutschlandkarte zur Arzneimittelentsorgung

[masterslider id=”44″]


Im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) und in Zusammenarbeit mit der DECHEMA Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie e.V. hat COSALUX eine interaktive Deutschlandkarte als Wegweiser zur Arzneimittelentsorgung konzipiert, gestaltet und programmiert.

Das Thema Arzneimittelentsorgung wird meist wenig beachtet. Häufig werden dadurch unwissentlich alte Medikamente falsch weggeworfen, mit nicht zu unterschätzenden Auswirkungen auf unsere Umwelt. Erschwerend kommt hinzu, dass es in Deutschland keine einheitliche Regelung zu deren Entsorgung gibt.

Die Website ist eine zentrale Informationsplattform die wichtige Hinweise, Erklärungen und eine einfach zugängliche Übersicht der Entsorgungsmöglichkeiten im eigenen Landkreis bzw. in der eigenen Stadt in sich vereint.

Das Projekt zur Arzneimittelentsorgung wurde bereits Anfang Februar auf der „RiSKWa“-Abschlusskonferenz in Berlin von Herrn Kattenkamp, dem Referatsleiter für Ressourcen und Nachhaltigkeit, den rund 500 Teilnehmern vorgestellt und äußerst positiv aufgenommen.

Der große Auftritt folgte auf der Wasser Berlin International (24. – 27. März 2015) am Messestand des BMBF. An unseren Touch-Terminals konnten die Standbesucher, neben den weiteren Touch-Applikationen die COSALUX bereits für das BMBF umgesetzt hat, die Website ausgiebig benutzen und war einer der Besuchermagneten.

Für einen besseren Eindruck, einfach dem Link zur Website folgen: www.arzneimittelentsorgung.de

Cosalux

Cosalux